Startseite
 

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit ist eine der Säulen der ambulanten Hospizbewegung. Erst wenn Betroffene über die Arbeit des Vereins informiert sind, werden sie uns ansprechen.

 

                                                                      Anschauungsbild.PRESSE

 

 

 

 

Offene Hospizangebote

 

Zu den unterschiedlichsten Themen aus den Bereichen Sterben, Tod und Trauer bieten wir regelmäßig kostenfreie Veranstaltungen in Ganderkesee und Hude an. Alle Interessierten laden wir dazu herzlich ein!

Wir freuen uns, für ein informatives und abwechslungsreiches Programm jedes Jahr regional und überregional tätige Referenten gewinnen zu könne

 

Alle Veranstaltungen finden Sie mit detaillierten Angaben auch auf dieser Homepage unter dem Punkt "Veranstaltungen" (rechts oben).

 

Neu ab 2021 - "Stubengespräche" (auch "Online" möglich)

 

Sie laden ihren Freundeskreis/ Nachbarn/Kollegen zu einem netten Abend ein.
Wir kommen für eine Stunde zu Ihnen und beantworten Ihre Fragen zu allen Themen

am Lebensende. Sich in vertrauter Runde mit diesem Thema zu beschäftigen, kann

zu großer Verbundenheit, Klarheit und innerer Freiheit führen.

  • Referent/-in (nach Absprache):

     Linda Bahr / Susanne Lebedinzew / Keven Eggers (Koordinator/-in)

  • Ort:  Bei Ihnen zuhause      

 

Termine nach Absprache

 

 

Vorträge in Schulen, Pflegeheimen, Pflegediensten etc.

Der Hospizkreis bietet Schulungen rund um das Thema "Sterben, Tod und Trauer" für Kinder und Jugendliche in Kindergärten und Schulen an. Durch Bilderbücher, Filmmaterial und Austausch im Stuhlkreis werden den Kindern diese Themenfelder eröffnet. Kinder sind neugierig und haben viele Fragen. Oft sind es die Erwachsenen, die Kinder vor diesen Themen beschützen möchten. Somit bleiben viele Fragen unbeantwortet, wodurch eventuell Ängste und Fantasien entstehen, die hätten vermieden werden können. In einem geschützten, achtsamen Rahmen möchten wir Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, alle Fragen stellen zu dürfen, um in einem gemeinsamen Austausch Antworten zu finden.

 

Ebenso bieten wir Schulungen und Vorträge in Pflegeeinrichtungen, Pflegediensten und für Seniorenvereinigungen an. Hierbei gehen wir gerne auf eigene, aktuelle Themenwünsche ein oder informieren über wichtige Aufgabenfelder wie z. B. Ernährung am Lebensende, seelische Belastungen im Sterbeprozess, Abschiedsgestaltung, Trauerbewältigung etc., um nur einige von vielen Möglichkeiten aufzuzeigen.

 

Wir sind flexibel und offen für jedes hospizliche Thema und kommen gerne zu Ihnen, oder Sie kommen zu uns ins Büro. Sprechen Sie uns gerne an.

 

 

Vereinszeitung

Zur Öffentlichkeitsarbeit gehört auch die Herausgabe unserer Vereinszeitung "Lebenszeiten", die dreimal jährlich erscheint. Sie ist Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins nach ‚Innen‘ und nach ‚Außen‘. Die einzelnen Ausgaben sind, nach Entscheidung durch das Redaktionsteam, themenbezogen. Die "Lebenszeiten" enthalten weiterhin Berichte zu Veranstaltungen des Hospizkreises (z. B. Vorträge, offene Hospizangebote), Mitgliedervorstellungen, Berichte über Spenden und Spender, Termine und Angebote des Hospizkreises.

 

 

 

Veranstaltungen

Kontakt

Hospizkreis Ganderkesee-Hude e.V.
Rathausstr. 19
27777 Ganderkesee

Telefon 04222 / 80 61 90

Telefax  04222 / 80 61 91

 

Sie finden uns auch auf Facebook und Instagram